Aktuelles

Sommerfest

Unser diesjähriges Sommerfest war wieder sehr harmonisch und von bestem Wetter begleitet. Auch wenn die Beteiligung hätte besser sein können, hatten wir ein schönes Fest-Wochenende. Diejenigen, die den Weg zu unserem Festplatz gefunden haben, können dies sicher bestätigen. Viele schöne Momente verdienen es, erwähnt zu werden: z.B. unsere Comedy-Darbietung am Samstag Nachmittag – Hausmeister Heinrich Bloch mit Frau Bertha haben es wunderbar verstanden, unsere Kleingärtner zum Mitmachen zu aktivieren.

Auch unsere Kaffeetafel war gut besucht, Kaffee und Kuchen mundeten offenbar. Die Kinder konnten sich auf der Hüpfburg austoben und auch auf unsere Torwand schießen. Leider waren viele offenbar von der Einschulung verhindert, die ja am selben Tag stattfand. Im nächsten Jahr wird es diese Terminüberschneidung nicht geben, das haben wir bereits geplant.

Der Samstagabend klang mit Musik von DJ Dennis beschwingt aus.

Der Sonntag startete mit einem ausgiebigen, delikaten Frühstücksbuffet, wieder bestens zubereitet von unserem bewährten Dieter.

Danach begleitete uns das Fanfarenkorps Alt-Laatzen auf unserem Weg durch die geschmückten Gartenwege. Auch unsere befreundeten Nachbarvereine haben daran teilgenommen und mit uns das anschließende Platzkonzert genossen.

Danach konnten unsere Gäste sich wieder beim Wettwürfeln, Nagelbalken, Torwandschießen und Ratespiel probieren. Natürlich gab es auch wieder attraktive Preise zu gewinnen.

Wir danken allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen, insbesondere den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern auch vor und nach dem Fest, ohne die es nicht möglich wäre, eine solche Veranstaltung durchzuführen.

Hier noch ein paar Eindrücke im Bild:

Frühjahrs-Aktionen

Am 24. Februar hatten wir dem Wunsch vieler Gartenfreunde entsprechend einen Grünschnitt-Container auf unserem Vereinshausgelände aufgestellt. Dort konnte jeder für 2€ pro Karre Wurzeln, Koniferen und andere Grünabfälle abliefern, die nicht zum Osterfeuer gebracht werden durften. Leider haben nicht so viele dieses Angebot wahrgenommen wie erwartet. Der Container wurde aber trotzdem voll – auf unseren Gemeinschaftsflächen fiel auch jede Menge Grünschnitt wie z.B. Brombeerranken an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser diesjähriges Osterfeuer war nicht ganz so gut besucht wie in vergangenen Jahren, was wohl hauptsächlich daran lag, dass ausgerechnet am Ostersamstag das schlechteste Wetter des gesamten Osterwochenendes war. Die Brennholzannahme am Vormittag wurde jedoch wie immer gut genutzt. Und am Abend konnte der Berg trotzdem gekonnt von unseren Fachleuten erfolgreich zum Brennen gebracht werden. Die dazugehörige Feier verlief friedlich und dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und fleißigen Helfer, die dies möglich gemacht haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, haben wir für die neue Mähsaison mit finanzieller Unterstützung des Bezirksrates einen Aufsitzmäher für die Vereinsflächen erstanden. Nach der fachmännischen Einweisung kann es losgehen, sobald das Gras wieder zu sprießen  beginnt.

Nun soll es gern endlich richtig Frühling werden!

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder,

am 18. Februar fand unsere diesjährige Hauptversammlung statt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, inbesondere bei den alten und neuen Vorstandsmitgliedern!

Unsere 1. Vorsitzende Claudia Heimann, die letztes Jahr für vorerst 1 Jahr diese Aufgabe ambitioniert übernommen hatte, wurde mit großer Mehrheit wieder gewählt. Unser langjähriger 2. Kassierer Eugen Steinbach stand für diese Position nicht mehr zur Verfügung, bleibt unserem Verein aber als Versicherungsfachmann und neu gewählter Revisor weiterhin erhalten. Als neue 2.Kassiererin konnten wir Gartenfreundin Ulrike Rosenwirth gewinnen. Wir wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe. Als 1. Schriftführerin wurde Christine Behrendt wieder in ihrem Amt bestätigt.

Hier ein Foto des kompletten neuen Vorstands:

Zusammensetzung neuer Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer nicht anwesend sein konnte und an den Details der Versammlung interessiert ist, kann bei einem unserer Sprechtage das Protokoll im Vorstandszimmer einsehen.

Vorstandstisch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir konnten auch wieder einige langjährige Pächter ehren:

Ehrung Roman Krol 25 Jahre Mitgliedschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun gehen wir frisch ans Werk in das neue Gartenjahr, beginnend mit Zaunbau am Vereinshaus, Grünschnittcontainer am 24. Februar (alle Gartenfreunde können ihre Koniferen, Wurzeln und andere Grünabfälle vormittags vorbeibringen – pro Karre 2 Euro), Wegebegehungen und Osterfeuer.

Wir wünschen uns allen gutes Wetter und ein harmonisches Miteinander für die ganze Saison!