Sommerfest 2010

Dieses Jahr war das Wetter auf unserer Seite – trocken und nicht zu heiß, das ist ideal für eine Freiluftveranstaltung. Die Beteiligung war trotz Terminüberschneidung mit der Einschulung recht gut. Auch etliche Gärten waren schön geschmückt, wovon wir uns beim Lampionumzug überzeugen konnten. Unser „Stamm-Fanfarenzug“, das Fanfarenkorps Alt-Laatzen, hat uns dabei wieder tatkräftig unterstützt. Viele weitere schöne Fotos und einen netten Bericht vom Fanfarenkorps über unser Sommerfest findet man auch im Internet unter folgendem Link:
http://www.myheimat.de/hannover-hainholz/kultur/freies-fanfarenkorps-alt-laatzen-e-v-1991-zu-gast-in-hannoverhainholz-d728012.html.
Insbesondere die Trommler mit ihrem Nachwuchstrommler Justin Petersen haben uns beim anschließenden Platzkonzert begeistert! Und auch unsere Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke verbrachte den Samstagabend mit uns.

Mitglieder der Partei „Die Linke“ haben unser Sommerfest großzügig mit Beiträgen für die Kinderbelustigung und einem Luftballon-Wettbewerb unterstützt. Die Gewinner des Weitflugwettbewerbs werden persönlich informiert.

Die beliebten gescheckten Ponys haben am Samstag wieder vielen Kindern Freude gemacht. Gern ließen sich besonders die Mädchen auch schminken. Das Kinderkarussell fand ebenfalls viel Anklang.

Während der beiden Tage mit Frühschoppen (Dank an unseren Discjockey Dennis!) und der samstäglichen Kaffeetafel bestand die Gelegenheit, sich an einem Würfelspiel und an unserem Ratespiel um den Präsentkorb zu beteiligen. Am Sonntagnachmittag wurden die Preise von unserer Vorsitzenden Uschi Schlimme an die Gewinner überreicht. Den Präsentkorb gewann Simone Schultze. Sie gab die genaueste Keksschätzung ab. Noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Auf Wiedersehen hoffentlich auch beim nächsten Sommerfest!

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.