Jahreshauptversammlung 2019

Liebe Mitglieder!

Die diesjährige Jahreshauptversammlung am 10.02.2019 hat aus verschiedenen Gründen ungewöhnlich lange gedauert – danke an alle Beteiligten für ihre Geduld!

Wir freuen uns, dass wir alle Vorstandspositionen nun besetzen konnten. Wiedergewählt wurden Heiko Schmidt als 2. Vorsitzender und für 1 Jahr Wolfgang Behrendt als Fachberater. Neu in unserem Vorstand sind Uve Sebastian als 1. Kassierer (vielen bereits bekannt als Geschäftsführer der Stromgesellschaft 2), Hans-Joachim Munsch als 2. Kassierer (vorerst für 1 Jahr, einigen noch von früher als Vorstandsmitglied bekannt) und Gaby Otto als 2. Schriftführerin.


Vielen herzlichen Dank an alle Kandidaten und besonders an unseren scheidenden 1. Kassierer Patrick Bether, der in den vergangenen zwei Jahren enorm viel geleistet und sich sehr um die Finanzen unseres Vereins verdient gemacht hat!
Auch für den Bereich Wegeobleute und Festausschuss konnten wir einige Mitglieder neu gewinnen, so dass sich die viele Arbeit auf mehr Schultern verteilt. Über diese Teams hinaus sind natürlich helfende Hände immer gern gesehen!

Folgende Beschlüsse wurden in der Versammlung gefasst: zukünftig werden für Mahnungen zusätzlich 10 Euro erhoben und bei außerplanmäßig notwendigen Anschreiben an Mitglieder (z.B. Einwurfeinschreibeporto für Abmahnungen oder Gebühren für Einwohnermeldeamtsauskünfte) werden diese Zusatzausgaben den verursachenden Mitgliedern ebenfalls in Rechnung gestellt.

Am 22. Februar werden wir mit großer Runde wieder eine Wegebegehung durchführen. Diese ist der Auftakt für ein geplantes Konzept, wie die Koloniepflege verbessert werden kann. Das enthebt unsere Mitglieder allerdings nicht von ihren Verpflichtungen, selbst in und vor ihren Gärten für Ordnung zu sorgen und allgemein ihren Blick für die Gemeinschaft zu schärfen! Wir alle wünschen uns doch eine ansehnliche, saubere Kolonie!