Frühjahrs-Aktionen

Am 24. Februar hatten wir dem Wunsch vieler Gartenfreunde entsprechend einen Grünschnitt-Container auf unserem Vereinshausgelände aufgestellt. Dort konnte jeder für 2€ pro Karre Wurzeln, Koniferen und andere Grünabfälle abliefern, die nicht zum Osterfeuer gebracht werden durften. Leider haben nicht so viele dieses Angebot wahrgenommen wie erwartet. Der Container wurde aber trotzdem voll – auf unseren Gemeinschaftsflächen fiel auch jede Menge Grünschnitt wie z.B. Brombeerranken an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser diesjähriges Osterfeuer war nicht ganz so gut besucht wie in vergangenen Jahren, was wohl hauptsächlich daran lag, dass ausgerechnet am Ostersamstag das schlechteste Wetter des gesamten Osterwochenendes war. Die Brennholzannahme am Vormittag wurde jedoch wie immer gut genutzt. Und am Abend konnte der Berg trotzdem gekonnt von unseren Fachleuten erfolgreich zum Brennen gebracht werden. Die dazugehörige Feier verlief friedlich und dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und fleißigen Helfer, die dies möglich gemacht haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, haben wir für die neue Mähsaison mit finanzieller Unterstützung des Bezirksrates einen Aufsitzmäher für die Vereinsflächen erstanden. Nach der fachmännischen Einweisung kann es losgehen, sobald das Gras wieder zu sprießen  beginnt.

Nun soll es gern endlich richtig Frühling werden!