Veranstaltungen im November

Der November hatte es in sich – zwei Stromversammlungen, ein Lampionumzug und ein Wurstessen haben stattgefunden.

Unser Lampionumzug am 4. November war bei bestem Vollmondwetter mit musikalischer Untermalung durch den Fanfarenzug ‚Flying Drums‘ sehr gut besucht.

Aber auch für unser diesjähriges Wurstessen hatten wir so viele Anmeldungen wie noch nie. Alle verfügbaren Sitzplätze wurden benötigt, wie man hier sehen kann:

Wer dabei war, wird bestätigen, dass keiner hungrig vom Tisch gehen musste – hier ein ‚Beweisfoto‘ der reichhaltigen Wurstplatte:

Bei den Stromversammlungen waren (wie meistens) nicht ganz so viele Teilnehmer, dafür waren sie auch schnell beendet, da es keine problematischen Tagesordnungspunkte gab. Die zweijährlichen FI-Schalterüberprüfungen sollen zukünftig (ab 2019)  wieder in Eigenregie durchgeführt werden. Voraussetzung dafür sind fachkundige Mitglieder, die sich dafür zur Verfügung stellen würden. Wir werden rechtzeitig vorher eine entsprechende Umfrage starten.

Zum Abschluss noch die Information an alle, die es noch nicht mitbekommen haben, dass die Sanierung unseres Vereinshauses abgeschlossen ist und hier nun auch wieder private Veranstaltungen stattfinden können.

Die nächsten Vereinsveranstaltungen sind am Samstsg, 9. Dezember, ein Preisskat, und am Sonntag, 10. Dezember um 15 Uhr ein Adventskaffeetrinken (s. a. Terminseite).