Jahreshauptversammlung 2016

Liebe Mitglieder,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung konnte erstmals seit 2012 wieder in unserem eigenen Vereinshaus abgehalten werden. Ich denke, die anwesenden Mitglieder konnten sich einen guten Eindruck davon verschaffen und waren zufrieden. Zur „Belohnung“ für die Teilnahme wurden die Getränke während der Versammlung ausnahmsweise kostenlos bzw. gegen Spenden ausgegeben.

Wir konnten diesmal auch Interessenten für die zu besetzenden Positionen im Vorstand gewinnen; als neu gewählte zweite Vorsitzende begrüßen wir ganz herzlich Sabine Giesecke, Garten 31! Zwei neue Revisoren haben wir ebenfalls: Roland Schwerdtfeger und Sonja Giesecke werden unser bestehendes Team dieses Jahr unterstützen und für einen nahtlosen Übergang sorgen, wenn unser erfahrenster Revisor Klaus Schreier im nächsten Jahr in seinen wohlverdienten Ruhestand geht. Auch unsere langjährige erste Kassiererin Birgit Ness kündigte an, dass sie nach Ablauf dieser Amtszeit nicht wieder zur Verfügung stehen wird, so dass wir im nächsten Jahr unbedingt eine geeignete Persönlichkeit für diese verantwortungsvolle Position benötigen.

Da die Restarbeiten am Vereinshaus in den nächsten Wochen vollendet werden sollen, können wir dieses Jahr endlich wieder unser traditionelles Osterfeuer am Ostersamstag, 26.03.2016, veranstalten. Hierfür sind helfende Hände bei der Brennholzannahme und abends beim Ausschank gefragt. Bitte meldet Euch bei Interesse beim nächsten Sprechtag am Mittwoch, den 2. März von 18.30 bis 20.30 Uhr beim Vorstand.

Auch für weitere Aktionen möchten wir gern unsere Mitglieder aktivieren: für die Vermietung des Vereinshauses an unsere Mitglieder, eventuelle Öffnung an Wochenenden, unser Sommerfest und weiteres – Ideen und Mitwirkung unbedingt erwünscht!

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr, da wir nun wieder einen Vereinsmittelpunkt haben!