Unsere Vereinshausruine ist endlich abgerissen!

„Endlich!“ – wird manch einer gedacht haben: die „Schande“ unseres Vereins, die Brandruine unseres Vereinshauses, wurde Ende Mai professionell abgerissen (s.Fotos vom Abriss).

Nun ist das Gelände bereit für die nächsten Arbeitsschritte (s. Fotos vom Vereinshausgelaende).

Mittlerweile wird auch über einen „Plan B“ nachgedacht, nämlich mit einem alternativen Bauunternehmen und Architekten zusammen zu arbeiten. Der Verlauf der bisherigen Planungsarbeiten hat uns vom Vorstand nämlich nicht zufrieden gestellt. Insbesondere die zeitliche Verzögerung und die unterschiedlichen finanziellen Vorstellungen haben unsere Geduld doch sehr auf die Probe gestellt. Die jetzt neu geknüpften Kontakte sind sehr vielversprechend.

Wenn konkrete Maßnahmen beschlossen werden, werden wir unsere Vereinsmitglieder hier in der Kleingartenzeitung und auf unserer Internetseite natürlich darüber informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.